Wo können wir eine freie Taufe ausrichten? Der passende Ort!

Wo können wir eine freie Taufe ausrichten? Der passende Ort!

Wo können wir eine freie Taufe ausrichten? Der passende Ort!

Örtlich gesehen gibt es viele schöne Plätze, die ihr für die freie Taufe eures Lieblings wählen könnt. Findet hier eine Auswahl an schönen Orten.

Grundsätzlich muss man sagen, seid ihr völlig frei in der Wahl des Ortes für die Willkommenszeremonie von eurem kleinen Sproß. Ihr solltet euch aber einen Ort auswählen an dem ihr euch zu jederzeit wohl und geborgen fühlt. Einen Ort an den ihr gerne erinnert werde und der euch vor Allem auch gerne für lange Zeit in Erinnerung bleibt. Vielleicht sogar ein Ort an dem ihr als Paar bereits einige schöne Stunden verbracht habt, an dem ihr immer vorbei lauft und euch schon immer vorgestellt habt genau dort ein Fest zu feiern.

Eine Willkommenszeremonie ist eine Feier in kleinem Kreise mit euren Familien und engsten Freunden. Eben eng verbunden und sehr vertraut. Sprich eine freie Taufe wird voraussichtlich eine Personenzahl von 30 Personen maßgeblich nicht überschreiten. Und genau so könnt ihr den passenden Ort für euch und die freie Taufe eures Lieblings auswählen.

Wie wäre es mit eurem Lieblingscafé?

Ein Café umfasst meistens Platz für 20-50 Personen, hat leckere Kuchen, oft auch kleinere Snacks und vor Allem guten Kaffee. Stellt euch vor euer Kind wird um die Mittagszeit von mir in der Welt willkommen geheißen und im Anschluss geht ihr mit euren Lieben in ein wohlig warmes und hübsch dekoriertes kleines Café.

Wie wäre es mit eurem Lieblingsrestaurant?

Ein Restaurant umfasst meistens Platz für 40-80 Personen bzw. kleinere Nischen oder auch einen hübschen Nebenraum, kocht eure Lieblingsgerichte und der Chef kennt euch womöglich schon längst mit Namen und spricht euch mit „Du“ an. Stellt euch vor euer Kind wird von mir vormittags in der Welt willkommen geheißen und im Anschluss geht ihr mit euren Lieben zu einem leckeren Mittagessen in ein schön eingedecktes Restaurant zum Schlemmen.

Wie wäre es mit eurem heimeligen Garten?

Euer Garten ist eure vertraute kleine Oase, die ihr hegt und pflegt. Hier fühlt ihr euch wohl und geborgen zu jeder Tages- und Nachtzeit, rund um die Uhr, egal ob es schneit, regnet oder 40 Grad im Schatten misst. Hier könnt ihr selbst ein schönes Catering für eure Gäste zaubern. Fingerfood oder duftende Kuchen. Mit Sekt anstoßen oder Kaffee reichen. Ganz gleich wie, hier seid ihr in der Gestaltung des Tages völlig frei und gebt eurem Garten eine ganz neue Bedeutung.

Ihr habt weder ein Lieblingscafé noch ein Lieblingsrestaurant noch einen heimeligen Garten?

Kein Problem! Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, wo eine freie Taufe stattfinden kann. Ihr könntet zum Beispiel auch einen schicken Saal anmieten, denn es dürfen selbstverständlich auch mehr als 30 Personen zu der Willkommensfeier eures Sproß geladen werden. Ebenfalls eine schöne Variante ist im Garten eines Kindergartens eine Zeremonie abzuhalten. Vielleicht habt ihr bereits ein Kind und könnt so diese Möglichkeit nutzen. Oder was haltet ihr von einer schnuckeligen Scheune eines Bauerns, einem Waldstück oder eures eigenen Wohnzimmers?

Ihr seht es gibt einige zauberhafte Varianten, die den passenden Ort für eine gelungene freie Taufe ermöglichen. Nun seid ihr gefragt, welche die für euch Beste Variante ist. Stellt euch dabei immer die beiden Fragen: Wie groß wird unsere Gästezahl? Und vor Allem: Wo fühlen wir beide uns am wohlsten? Und vielleicht habt ihr nun bereits eure Wahl getroffen. Lasst es mich wissen!

 

Foto von Doreen Stanislaus-Vozelj – Dostapix

Svenja Scheumann
svenja@stimme-der-herzen.de
No Comments

Schreibe einen Kommentar